So verstecken Sie Ihre Freundesliste auf Facebook

Wenn Sie möchten, dass Fremde (oder sogar Freunde) nicht durch Ihre Freundesliste stöbern, ist es einfach – solange Sie wissen, wo Sie suchen müssen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Facebook Freundesliste verbergen können, denn es kann schwierig sein, Ihre persönlichen Daten online privat zu halten, aber nur wenige Klicks können Ihre Facebook-Daten vor neugierigen Blicken schützen..

So konfigurieren Sie Ihre Freundesliste von Ihrem PC aus

Die Anweisungen (und deine Optionen) sind etwas anders, wenn du Facebook in einem Webbrowser ansiehst. Während Sie von beiden Seiten auf die grundlegenden Optionen zugreifen können, können Sie auf der Website vollständig festlegen, wer Ihre Freundesliste sehen darf. Hier ist, wie man es macht:

  1. Öffnen Sie Facebook über Ihren Webbrowser.
  2. Klicken Sie auf das Dreieck oben rechts, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie in der linken Spalte auf Datenschutz.
  4. Wählen Sie im Abschnitt „Wie Menschen Sie finden und kontaktieren können“ die Option „Wer kann Ihre Freundesliste sehen“. Klicken Sie darauf.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü aus, wen Sie Ihre Freundesliste sehen möchten. Wählen Sie eine Option aus dieser Liste aus:
    • Öffentlich: Jeder kann deine Freundesliste sehen.
    • Freunde: Nur deine Freunde können deine Freundesliste sehen.
    • Nur ich: Nur du kannst deine Freundesliste sehen.
    • Zoll: Du kannst genau auswählen, wer deine Freundesliste sehen darf und wer nicht. Wenn du auf Benutzerdefiniert klickst, kannst du unter „Teilen mit“ bestimmte Listen oder Namen eingeben, damit sie deine Freundesliste sehen können, oder „Nicht teilen mit“, um zu verhindern, dass sie deine Freundesliste sehen.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Änderungen speichern, um Ihre benutzerdefinierten Einstellungen zu speichern.
  7. Klicken Sie rechts auf Schließen, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Freunde bei Facebook
So konfigurieren Sie Ihre Freundesliste über Ihr Smartphone oder Tablett

Die Einrichtung auf dem Handy ist ähnlich, bietet aber verschiedene Anpassungsoptionen – anstatt eine komplett benutzerdefinierte Liste von Personen zu erstellen, die Ihre Freundesliste einsehen können, bietet das Handy einige zusätzliche vorkonfigurierte Optionen. So ändern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Freundesliste von Ihrem iPhone oder Android-Gerät aus:

  1. Öffnen Sie die Facebook-Applikation
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol (es sieht aus wie drei horizontale Linien), das sich oben rechts für Android oder unten rechts für das iPhone befindet.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz
  4. Tippen Sie auf Einstellungen
  5. Tippen Sie auf Datenschutzeinstellungen
  6. Tippen Sie auf „Wer kann Ihre Freundesliste sehen?“ Sie sehen mehrere Optionen und können auf Mehr > Alle anzeigen klicken, um eine vollständige Liste der Optionen zu erhalten. Wählen Sie eine Option aus dieser Liste aus:
    • Öffentlich: Jeder kann deine Freundesliste sehen.
    • Freunde: Nur deine Freunde können deine Freundesliste sehen.
    • Nur du: Nur du kannst deine Freundesliste sehen.
    • Freunde außer: Alle Freunde außer den Freunden, die du ausgewählt hast.
    • Bestimmte Freunde: Nur Freunde, die du ausgewählt hast.
    • Spezifische Listen: Als nächstes werden Gruppen von Personen aufgelistet, wie z.B. enge Freunde oder Freunde in Ihrer Nähe. Genau das, was hier auftaucht, wird variieren, aber auch Listen von Personen enthalten, mit denen du verbunden bist. Wenn Sie mehr als eine Liste auswählen möchten, können Sie dies über die benutzerdefinierte Option auf der Website tun.
  7. Wenn Sie Freunde außer oder bestimmte Freunde ausgewählt haben, müssen Sie auf Fertig klicken, nachdem Sie die Personen ausgewählt haben, auf die Sie Zugriff haben möchten.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück oben links, um Ihre Optionen zu speichern und zu den Einstellungen zurückzukehren.

Während dies deine Freundesliste verbergen wird, gibt es ein paar Möglichkeiten, wie Leute noch ein paar deiner Freunde aufdecken können. Wenn Leute dein Profil besuchen, sehen sie vielleicht Freunde, die du gemeinsam hast. Außerdem, wenn deine Freunde öffentliche Freundeslisten haben, wirst du dort sichtbar sein. Dies wird dir helfen, deine Privatsphäre zu schützen, aber wenn deine Freunde nicht dasselbe getan haben, können sie vielleicht einige Hinweise mit einer einfachen Suche zusammenstellen.

So laden Sie bestimmte Teile von YouTube-Videos herunter

Das Herunterladen von YouTube-Videos ist ziemlich einfach und fast jeder kann es tun, aber das Problem tritt auf, wenn Sie bestimmte Teile des Videos herunterladen möchten (wie bei einem Film in voller Länge).

Sie können das komplette Video herunterladen und später nach Ihren Vorgaben bearbeiten, dazu müssen Sie das komplette Video herunterladen. Heute werden wir uns also eine viel einfachere und coolere Lösung ansehen, um einen YouTube Ausschnitt downloaden,  die ich herausgefunden habe.

Warum bestimmte Teile des YouTube-Videos herunterladen?

Es begann alles, als ich ein Video von YouTube mit IDM (Internet Download Manager) heruntergeladen habe, nachdem der Download beendet war. Ich fing an, mir den Film anzusehen und war völlig vertieft, aber wenige Minuten nach der Pause konnte ich nur den Ton hören und das Video war weg, nur ein schwarzer Bildschirm davor und sonst nichts.

Jetzt passiert das selten, also ist beim Herunterladen mit IDM etwas schief gelaufen und ich wollte mir den restlichen Teil des Videos ansehen, dafür kann ich den ganzen Film nicht noch einmal herunterladen, da es viel zu lange dauern wird und selbst IDM keine Streaming Option hat.

Also dann nach einer Google-Suche stolperte ich über die perfekte Lösung, die ich wollte und es ist ClipConverter.cc, es ist ein Online-Dienst, um Clips und Videos von verschiedenen Online-Videoseiten wie YouTube, Vimeo, DailyMotion und viele mehr zu konvertieren, können Sie sogar Ihr eigenes Video hochladen.

clipconverter

So laden Sie bestimmte Teile des YouTube-Videos herunter

  1. Besuchen Sie ClipConverter.cc
  2. Fügen Sie den Videolink ein (YouTube, Vimeo, DailyMotion oder andere).
  3. Wählen Sie dann die Qualität des Videos, das Sie herunterladen möchten (1080p,720p,480p).
  4. Wählen Sie das gewünschte Videoformat (MP4,3GP,AVI,MOV) persönlich aus Ich würde empfehlen, dass MP4 viele Player unterstützt und auch Mobile Kompatibilität hat.
  5. Deaktivieren Sie nun das Kontrollkästchen „Start des Videos“ und geben Sie die Zeit ein, ab der Sie das Video sehen möchten.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ende des Videos“, wenn Sie das Video bis zum Ende nicht wünschen und geben Sie die gewünschte Zeit für das Ende ein.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

Danach wird das Video bearbeitet und Ihnen wird ein Download-Link angezeigt. Verwenden Sie einfach diesen Link, um das Video herunterzuladen, und Sie haben gerade den spezifischen Teil dieses Videos heruntergeladen.

ClipConverter hat auch verschiedene andere Optionen, die Sie einfach zum Spaß mit ihnen spielen können, ich habe diese nicht erwähnt, da diese Dinge hier nicht verwandt sind. Ich hoffe, Sie finden diesen Service nützlich.