Einfache Möglichkeiten zur Komprimierung von Videodateien für E-Mails

Du hast gerade eine fantastische Video- oder Bildschirmaufnahme erstellt und möchtest sie per E-Mail mit deinem Freund oder Kollegen teilen. Sobald Sie die Datei anhängen und auf Senden klicken, erlaubt Ihnen Ihr E-Mail-System nicht, das Video zu senden, oder Sie erhalten einen wütenden Anruf, der sich darüber beschwert, dass Sie den Posteingang Ihres Freundes gefüllt haben.

Videodateien können von 10 MB für ein einminütiges Video bis zu hundert MB oder mehr für ein längeres Video reichen, was sie zu groß macht, um an eine E-Mail anzuhängen.

Vor 2004 hatten Sie zwei Möglichkeiten, eine große Videodatei zu teilen – kopieren Sie die Datei auf einen USB-Stick und geben Sie sie an Ihren Kollegen weiter, oder nutzen Sie einen Sharing-Service wie YouSendIt.

Heute haben wir viel mehr Möglichkeiten, ein großes Video zu komprimieren und per E-Mail zu versenden. In diesem Blogbeitrag werde ich 6 einfache Möglichkeiten erklären, Videodateien zu komprimieren:

1. Erstellen Sie eine Zip-Datei.

Die häufigste Art, ein Video zu komprimieren, ist die Konvertierung in eine Zip-Datei. Die Datei wird verkleinert, und die Qualität wird nicht beeinträchtigt. Obwohl dies eine schnelle und einfache Möglichkeit ist, ein Video zu komprimieren, werden Sie keine große Veränderung der Dateigröße bemerken. Diese Funktion ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Benutzer verfügbar:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Videodatei:
Windows-Benutzer wählen „Senden an > Komprimierter (gezippter) Ordner“.
Zip-Datei Windows
Abbildung 1: Erstellen einer Zip-Datei unter Windows

Mac-Benutzer, wählen Sie „Name komprimieren“.
Zip-Datei Windows
Abbildung 2: Erstellen einer Zip-Datei für Windows-Benutzer

Die Datei wird automatisch komprimiert.

2. Machen Sie ein Video kürzer und kleiner mit iMovie auf dem Mac.

Die meisten Mac-Geräte sind jetzt mit iMovie ausgestattet, dem kostenlosen Filmbearbeitungsprogramm von Apple. Mit iMovie können Sie Ihr Video verkürzen und nur einen Teil davon senden, wodurch sich die Größe der Datei deutlich verringert. Darüber hinaus enthält iMovie eine Funktion, die Ihre Datei für den E-Mail-Versand vorbereitet und sie für den Versand komprimiert:

Öffnen Sie iMovie und klicken Sie auf den Pfeil oben links in der Menüleiste.
iMovie-Video kleiner
Abbildung 3: Öffnen Sie iMovie, um Ihr Video kleiner zu machen.

Wählen Sie die Datei, die Sie auf Ihrem Computer importieren möchten, und klicken Sie auf „Mein Film“.
Wählen Sie den Teil des Videos, den Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf „+“ (Den Abschnitt zum Film hinzufügen).
Anteil in iMovie
Abbildung 4: Auswahl eines Teils des Videos in iMovie

Zum Exportieren klicken Sie auf „Datei > Teilen > E-Mail“ und wählen Sie „Klein“, um die Dateigröße zu verringern.
E-Mail in iMovie senden
Abbildung 5: Teilen Sie Ihre Datei per E-Mail in iMovie.

Die kleinere Datei wird nun in einer leeren E-Mail geöffnet und ist versandfertig.

3. Laden Sie ein Video in niedrigerer Qualität herunter.

Um ein Video aus dem Internet in geringerer Qualität und damit geringerer Dateigröße herunterzuladen, führen Sie diese einfache Vorgehensweise für Windows und Mac aus:

Holen Sie sich das Tool „Download Video“ als Teil von Parallels Toolbox Screen and Video Pack oder als eigenständiges Tool.

Öffnen Sie „Video herunterladen“ und klicken Sie auf das Einstellungsrad oben rechts.
Wählen Sie die gewünschte Qualität aus: „Niedrig, Normal, Hoch oder Max“, und klicken Sie dann auf „Fertig“.

Qualität Video herunterladen
Abbildung 6_ Unterschiedliche Qualitäten im Download-Video von der Parallels Toolbox

Kopieren und fügen Sie den Link zu Ihrer Videodatei in das Tool ein (verschiedene Links zur Video-Sharing-Seite werden unterstützt, darunter Facebook, YouTube, Vimeo und mehr).
Ein Video herunterladen
Abbildung 7: Laden Sie ein Video mit dem Tool Download Video in der Parallels Toolbox herunter.

Das Video wird schnell heruntergeladen. Sie können eine komplette Playlist oder mehrere Videos mit nur einem Klick herunterladen:

Eine komplette Playlist herunterladen
Abbildung 8_Download einer kompletten Playlist

Das Herunterladen einer Datei in niedriger Qualität im Vergleich zu hoher Qualität kann einen großen Einfluss auf die Videogröße haben

Laden Sie ein Video in niedriger oder hoher Qualität herunter.
Abbildung 9: Herunterladen eines Videos in niedriger oder hoher Qualität

Laden Sie eine kostenlose Testversion von Parallels Toolbox herunter und testen Sie „Download Video“ zusammen mit mehr als 30 einfach zu bedienenden Tools auf einer einfachen Oberfläche.

4. Verwenden Sie einen Cloud-Service.

Dropbox, Google Drive, One Drive und andere sind Cloud-Dienste, mit denen Sie große Videodateien einfach teilen können. Sie alle funktionieren mehr oder weniger auf die gleiche Weise, indem sie zuerst ein Konto registrieren und dann den Desktop-Client herunterladen oder auf den Dienst online zugreifen. Dann können Sie die Videodatei hochladen und den erzeugten Link per E-Mail an Ihren Kollegen oder Freund weitergeben.

5. Teilen Sie einen Videolink, ohne ihn hochzuladen.

Parallels Access verfügt über eine Funktion, „Eine Datei teilen“, mit der Sie große Videodateien mit nur wenigen Klicks freigeben können, ohne einen Cloud-Service zu benötigen oder die Datei auf Ihren Mac oder PC hochzuladen. Sie generieren einfach einen Link zu Ihrem Video und senden ihn an Ihre Kontakte, mit der Möglichkeit, ein Passwort und ein Ablaufdatum hinzuzufügen:

Laden Sie Parallels Access herunter und aktivieren Sie es.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Videodatei, die Sie freigeben möchten, und wählen Sie „Share > Parallels Access“.
Teilen Sie eine Datei mit Parallels Access.
Abbildung 10: Teilen einer Datei mit Parallels Access

Fügen Sie eine Beschreibung und ein Passwort hinzu (falls gewünscht) und klicken Sie auf „Teilen“.
Teilen Sie Ihre Videodatei per E-Mail.
Abbildung 11: Teilen Sie Ihre Videodatei per E-Mail.

Es wurde ein Link generiert, den Sie mit Ihren Kontakten per E-Mail teilen können. Sie klicken einfach auf den Link und laden das v herunter.